*
Block_nebenmenue
blockHeaderEditIcon
Block_Slogan
blockHeaderEditIcon
Block_leer
blockHeaderEditIcon
    
Block_adressdaten_neu
blockHeaderEditIcon
Garbecker Straße 9
58802 Balve
Block_Adressdaten_2
blockHeaderEditIcon
Tel:    0 23 75 - 938 741
Fax:   0 23 75 - 938 742

info@ingenieur-vomlehn.de
Block_Hauptmenue
blockHeaderEditIcon

Block_Untermenue_Energie
blockHeaderEditIcon

Audit_Text
blockHeaderEditIcon

 

Der Kerninhalt:

"Nach Artikel 8 Absatz 4 der EU-Energieeffizienz-Richtlinie 2012/27/EU (EED) sind die Mitgliedstaaten verpflichtet, sicherzustellen, dass Unternehmen, die kein kleines oder mittleres Unternehmen (KMU) sind, bis zum 5. Dezember 2015 Gegenstand eines Energieaudits werden, ..."  (BAFA Merkblatt, stand: 08.07.2015)

Das übergeordnete Ziel ist die Steigerung der Energieeffizienz um 20 Prozent EU-weit bis zum Jahr 2020. Die deutsche Umsetzung der Richtlinie durch die Abänderung des Gesetztes über die Energiedienstleitungen (EDL-G) verpflichtet alle nicht KMU (nach der Definition der Europäischen Kommission) ein Energieaudit durchzuführen. Dieses Audit muss alle vier Jahre wiederholt werden und das erste zum Stichtag erfolgt sein (5. Dezember 2015), es sei denn es wurde ein Energiemanagement System (DIN EN ISO 50001 oder EMAS) eingeführt. Ist die Umsetzung bis zum Stichtag nicht erfüllt droht ein Bußgeld bis zu 50.000 €.

 

Sind Sie betroffen:

Betroffen sind alle nicht KMU, laut der Empfehlung der Europäischen Kommission also eigenständige Unternehmen die eines der folgenden Kriterien erfüllen:

  • Mehr als 250 Mitarbeiter.
  • Einem Umsatzerlös von mehr als 50 Mio. €.
  • Einer Bilanzsumme von mehr als 43 Mio. €.

Ausgenommen sind Unternehmen die bereits ein Energiemanagementsystem nach DIN EN ISO 50001 oder EMAS eingeführt haben. Bei Unternehmen die ein Energiemanagementsystem einführen ist der Nachweis zu erbringen über den Beginn der Implementierung ebenfalls bis zum 5. Dezember 2015. Jedoch darf die Fertigstellung bis zum 31.12.2016 erfolgen.

 

Das Vorgehen nach der Norm DIN EN ISO 16247:

Nach der Erteilung des Auftrages werden in einer Auftaktbesprechung Ziele und Grenzen des Audits abgesteckt. In dieser Besprechung wird ein Verantwortlicher des zu auditierenden Betriebes bestimmt der über den gesamten Ablauf als Ansprechpartner dient.

Hierauf aufbauend werden in Zusammenarbeit mit dem Betrieb Daten und Einflussfaktoren erfasst. Wie z.B. Verbräuche, Prozesse, Strukturen oder bereits erfasste Bereiche.

Für den Gesamteindruck und das Verständnis über die betrieblichen Eigenheiten, ist ein bzw. sind mehrere Ortstermine vorgesehen. Neben der weiteren Datenaufnahme werden hierdurch meist zusätzliche energetische Schwachstellen Identifiziert.

Nach der möglichst kompletten Datenaufnahme steht die Analyse mit der Bildung von Kennzahlen, Energiebilanzen und Energieflüssen. In diesem Stadium werden Einsparpotentiale in einem Maßnahmenkatalog aufgezeigt und wirtschaftlich Bewertet.

Der Abschließende Bericht beinhaltet den energetischen Ist-Zustand des Unternehmens, die Aufschlüsselung der Energieströme, eventuelle Messwert Darstellungen und einen konkreten Plan zur Verbesserung der Energieeffizienz.

 

Ihr Vorteil:

  • Nutzen Sie die Auditierung für eine detaillierte Aufschlüsselung Ihrer Energieflüsse, aus denen sich Rückschlüsse auf etwaige Einsparpotentiale zurückführen lassen.
  • Bereiten Sie mit der Auditierung die Einführung eines Energiemanagmentsystems vor.
  • Behalten Sie sich mit dem Audit, den Spitzausgleich nach SpaEfv offen.
  • Schaffen Sie mit dem Audit eine „ Eneregieflussgrundlage“ auch im Rahmen des Zukunftsprojektes  „ Industrie 4.0“.

Gerne sind wir Ihnen als kompetenter Partner behilflich bei der Auditierung oder der Entwicklung eines Energiemanagementsystems und bei sonstigen Fragen rund um das Thema der Energieeffizienz. Für weitere Informationen sprechen Sie uns an.

Block_Bilder2
blockHeaderEditIcon


 





 

Block_leer2
blockHeaderEditIcon
   
Block_fusszeile_2
blockHeaderEditIcon
© Ingenieurbüro vom Lehn   58802 Balve
Energieaudit nach DIN 16247
Benutzername:
User-Login
Ihr E-Mail